Buchen

INFORMATIONEN ZU STADTFÜHRUNGEN - KURZ UND KNAPP

Preise für die Führungen

Die Kosten betragen für Privatführungen (1 bis 25 Personen): 82,00 EUR. Für dänischsprachige Führungen wird kein Aufpreis erhoben. Eine Führung dauert ca. 1,5 Std.

Zuschlag Fremdsprachen:

10,00 EUR für Englisch, Französisch, Schwedisch, Plattdeutsch, Italienisch oder Petuh
In der Hochsaison bieten wir auch Stadtführungen für Einzelpersonen an, die wir zu einer Gruppe kombinieren. Termine, Preise und weitere spannende Führungen erfahren Sie hier:

Touristinformation Flensburg

Tel.: 0461 – 90 90 920

Touristinformation Glücksburg

Tel.: 04631 – 45 11 00

Hinweis:

Ein weiteres Angebot über barrierefreie Rundgänge in der Region finden Sie unter www.flensburg-mobil.de 

Flensburg: Höfe, Rum & alte Schiffe

Die klassische Führung durch die nördliche Altstadt Flensburg
Flensburg: Höfe, Rum & alte Schiffe
Erkunden Sie den historischen Hafen und seine Höhepunkte. Entdecken Sie alte Kaufmannshöfe, die kuriosen Schuhleinen über der Norderstraße und das Rumhaus Johannsen im historischen Speicher. 

Flensburg: Rum- & Zucker Tour

Sie lernen Flensburg als Rumstadt kennen
Flensburg: Rum- & Zucker Tour
Erleben Sie Orte aus der Zeit des Westindienhandels mit alten Speichern, malerischen Kaufmannshöfen und dem Rumhaus Johannsen Rum.

Flensburg: Mönche, Heilige & Rummacher

Spüren Sie die Geheimnisse der südlichen Altstadt auf
Flensburg: Mönche, Heilige & Rummacher
Erkunden Sie die einzigartigen Kaufmannshöfe der Roten Straße. Sie besuchen das Rumhaus Braasch, schlendern über den Südermarkt mit der Kirche St. Nikolai und durch anliegende Gänge und Gassen. 

Flensburg: Malerisches Kapitänsviertel

Ein Spaziergang in stillen Ecken und Winkeln der historischen Altstadt
Flensburg: Malerisches Kapitänsviertel
... zwischen den Kirchen St. Johannis und St. Jürgen. Auf dieser Tour sehen Sie beschauliche Gassen, Quellen, idyllische Gärten sowie historische und einfach bezaubernde Häuser.

Flensburgs Geheimnisse - fernab der Altstadt

Entdecken Sie die Fördestadt von einer anderen Seite!
Flensburgs Geheimnisse - fernab der Altstadt
Folgen Sie uns auf einen Spaziergang über den Museumsberg, vorbei am Idstedt-Löwen bis zur Parkanlage Alter Friedhof und zum Christiansen-Park. U.a. sehen Sie die beeindruckenden Bauwerke Spiegel-Grotte und Bundsen-Kapelle. Auf der Westlichen Höhe liegen so einige geheimnisvolle Geschichten im Verborgenen!
Im März erleben Sie auf dieser Tour mit viel Glück die farbenfrohe Krokusblüte. Bitte erfragen Sie dann den „Stand der Blüte“ in der Touristinformation unter Fon +49 (0)461 90 90 920.

Flensburg: Nachtwanderung

Kuriositäten & Mysterien
Flensburg: Nachtwanderung
Im Schein der Taschenlampe erkunden Sie mit dem erfahrenen Gästeführer Knut Franck den Alten Friedhof und den Christiansenpark. Die dort zu besichtigenden Gebäude und Denkmäler erscheinen im wahrsten Sinne des Wortes in neuem Licht: Bundsenkapelle, Mumiengrotte, Idstedt-Löwe und Spiegelgrotte. Bei einem etwa zweistündigen Spaziergang erfahren Sie Interessantes, kuriose und mysteriöse Anekdoten sowie Besonderheiten aus Flensburgs reichhaltiger und einzigartiger Geschichte. Hinweis: Taschenlampe nicht vergessen!
Preis: 115 EUR pro Gruppe
Dauer: ca. 2 Std.

Flensburg: Ochsen, Salz und Zuckerrohr

Warum waren die Ochsen für den Handel so wichtig?
Flensburg: Ochsen, Salz und Zuckerrohr
Warum waren Salz und Zuckerrohr so wertvoll? Begleiten Sie die Gästeführerin Waltraud Rasche-Kjällmann auf einer spannenden Führung vom Südermarkt über das Johannisviertel, durch einige Handelshöfe bis zur Hafenspitze. Erfahren Sie alles rund um die Geschichte Flensburgs als Handelsstadt bis hin zur Wandlung des Hafens zum Historischen Hafen. 
Preis: 115 EUR pro Gruppe
Dauer: ca. 2 Stunden

Flensburg hinter den Kulissen

Die urigsten Ecken der nördlichen Altstadt
Flensburg hinter den Kulissen
Kennen Sie schon die vielen idyllischen Ecken und Winkel des Altstadtviertels im Norden? Die fachkundige Gästeführerin Rotraut Sambal-Klang startet mit Ihnen in der Norderstraße, berühmt für ihre hängenden Schuhleinen, und führt Sie auf versteckten Pfaden – Trepp‘ auf, Trepp‘ ab – über urige Schleichwege, durch beschauliche Parks und vorbei an geheimnisvollen Ruinen. Von der Aussichtsplattform auf Duburg lassen Sie den Blick über die Förde schweifen. Die Tour endet am Nordertor, dem Wahrzeichen Flensburgs.
Preis: 82 EUR pro Gruppe
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Flensburg: Die Spuren des Mittelalters

Flensburg im 16. Jahrhundert
Flensburg: Die Spuren des Mittelalters
Begeben Sie sich gemeinsam mit uns auf eine Reise in längst vergangene Zeiten und erfahren Sie, wie die Gesellschaft im 16. Jahrhundert in der historischen Stadt an der Förde lebte. Auch in Flensburg hat das Mittelalter seine Spuren hinterlassen. Entdecken Sie die Orte des Folterns und erfahren Sie Wissenswertes über Land und Leute in Zeiten der Hexenverbrennung und der Reformation. Auch der Seehandel spielte damals eine wichtige Rolle. Nicht umsonst ist Flensburg heute bekannt als die „Rumstadt“ Deutschlands. Auf der Tour sehen Sie u.a. historische Stadtkirchen, belebte Marktplätze, das für Schiffer damals wichtige Kompagnietor sowie die Marienstraße, in der einst der Stadtbekannte Henker wohnte. Die Tour endet nach rund 90 Minuten am historischen Stadtmittelpunkt. Begleiten Sie Gästeführerin Martina Maaß auf eine spannende Reise in die Vergangenheit. 
Preis: 82 EUR pro Gruppe
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Flensburger Rumgeschichte

von Braasch bis Johannsen
Flensburger Rumgeschichte
Auf dieser Stadtführung schmecken und riechen Sie "das flüssige Gold der Karibik." Begleiten Sie uns auf eine spannende Reise durch Flensburger Rumgeschichte - vom Südermarkt bis zum Nordermarkt. Besuchen Sie mit uns die beiden Rumhäuser Braasch in der malerischen Roten Straße und Johannsen Rum in der historischen Marienburg. Selbstverständlich steht auch eine Verkostung des "Goldes" auf dem Programm.
Preis: 115 EUR pro Gruppe
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Flensburg: Altstadt: Geschichte & Geschichten

Altstadt, Architektur und die einzigartigen Kaufmannshöfe...
Flensburg: Altstadt: Geschichte & Geschichten
... mit allerlei Geschichten und Anekdoten über sich und ihre Bewohner. Was war der Westindienhandel? Und warum wird Flensburg als RUMstadt bezeichnet? Begleiteten Sie uns auf einen Spaziergang durch die Altstadt – vom Nordermarkt bis Südermarkt – und erkunden Sie mit unseren erfahrenen Gästeführern die Altstadt mit all ihren Facetten!

Flensburg: Küstenwächter Tour

Eine Führung durch die Flensburger Kneipen-Szene
Flensburg: Küstenwächter Tour
Spaß und gute Laune garantiert Ihnen ein Abend mit einem Flensburger Küstenwächter. Ihr persönlicher Szene-Guide begleitet Sie durch das Nachtleben der Stadt.
Preis: ab 19 EUR pro Person inkl. 3 kleiner "Drinks"
Dauer: ca. 2 Stunden
Teilnehmer: Gruppen von 10 -15 Personen, kleinere und größere Gruppen auf Anfrage

Flensburg: Dämmerungsbummel

Erleben Sie die besondere Stimmung zwischen Tag und Nacht!
Flensburg: Dämmerungsbummel
Erkunden Sie Flensburgs Hafen sowie seine Kaufmannshöfe und die malerischen Gassen. Im Anschluss der Führung können Sie auf Wunsch und gegen Aufpreis in der Gruppe einen kleinen Snack in einem beliebten Lokal am Nordermarkt genießen.

Flensburg: Eine erotische Hafengeschichte

Sie suchen eine Stadtführung mit dem gewissen Etwas?
Flensburg: Eine erotische Hafengeschichte
Folgen Sie uns auf eine lustvolle Stadtführung durch die Stadt der Erotik-Pionierin Beate Uhse und lernen Sie die erotischen Eckpfeiler der Hafenstadt kennen. Die Tour endet mit einem Schnaps und einem kleinen Präsent in einer urigen Hafenkneipe.
Preis: 140 EUR pro Gruppe
Dauer: ca. 2 Std.
Teilnehmer: max. 25 Personen

Kulinarische Stadtführung

Entdecken Sie den Feinschmecker in sich!
Kulinarische Stadtführung

Die geschmackvolle Stadtführung nimmt Sie mit auf eine kulinarische Reise durch Flensburgs Gassen und Hinterhöfe. Sie starten beim gemütlichen Café „Beste Stuuv“ im Holmhof. Hier wird wie bei Oma im Wohnzimmer eine kleine, süße Delikatesse serviert. Im Anschluss spüren Sie die Geheimnisse der südlichen Altstadt auf. Sie schlendern über den Südermarkt bis in die malerische Rote Straße, die mit ihren einzigartigen Kaufmannshöfen auch als das „Schmuckkästchen von Flensburg" bezeichnet wird. Die „Alte Kaffeerösterei“ lädt zur genussvollen Kaffeepause ein. Die Führung endet im „Wein- & Rumhaus Braasch“ mit einem Schluck des „flüssigen Goldes“ sowie etwas Süßem. Alternative kulinarische Stops auf Anfrage.
Preis: 175 EUR pro Gruppe
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Teilnehmer: maximal 15 Personen pro Gruppe

Flensburg: Altstadt & Architektur

Geprägt von verschiedenen Epochen, ...
Flensburg: Altstadt & Architektur
... ist Flensburg eine spannende Stadt für Architekturinteressierte. Lassen Sie sich von Gebäuden unterschiedlicher Baustile beeindrucken – von Gotik über Barock bis Jugendstil – die abwechslungsreiche Kulisse der Altstadt ist einen genauen Blick wert.  

Flensburg per Bus

Ihr Gästeführer kommt an Bord!
Flensburg per Bus
Tour WEST: Flensburger Museumsberg, Strand von Wassersleben, über die Grenze nach Dänemark bis in Höhe der dänischen Ochseninseln
Tour OST: Kraftfahrtbundesamt, Solitüde, Glücksburger Wasserschloss, Marineschule Mürwik, Marina Sonwik und Werftkontor
Preis: 82 EUR je Tour mit eigenem Reisebus
Dauer: jeweils ca. 2 Stunden

Flensburg: Dampfer, Segler & Seemannsgarn

Alte Gaffelsegler, historische Dampfschiffe und klassische Yachten ...
Flensburg: Dampfer, Segler & Seemannsgarn
... lassen die Seefahrtsgeschichte Flensburgs lebendig werden. Auf dieser Führung werden Landratten zu Seh-Leuten. Von der Windbraut geht es entlang der Schiffbrücke bis zur Museumswerft. Hier entstehen in traditioneller Handarbeit Segelschiffe nach historischen Vorlagen. Und dann sind Sie gefragt! Sie knoten einen Palstek. Die Tour endet nach einer halben Seemeile und etwa 90 Minuten am Schifffahrtsmuseum.

Mit Petuh-Tante "Emmi Hansen" ...

... auf Altstadttour
Mit Petuh-Tante
Die fachkundige Stadtführerin Ruth Rolke ist heute als Petuh-Tante Emilie Hansen „afsteh“, stets gekleidet mit Hut und Parapluie. Während der Tour durch die südlichen Altstadtgassen besuchen Sie eine einzigartige Hutmacherin, schauen bei einem echten Schuster vorbei und kehren im Marzipanspeicher ein, wo Sie eine kleine Köstlichkeit des Hauses erwartet. Zum Ende der Tour werfen Sie einen Blick in die Höfe der malerischen Roten Straße, Flensburgs Schmuckkästchen, und lassen sich in der Fischmanufaktur mit drei kleinen Gaumenfreuden verwöhnen. Dazu erzählt Emmi Hansen aus ihrem Leben und „vertellt“ Geschichten über Land und Lüüd.
Preis: auf Anfrage

Glücksburg oder Flensburg: Petuh

Fru Hansen vertellt die Welt
Glücksburg oder Flensburg: Petuh
Schon einmal „Petuh“ gehört -– die besondere Sprache an der Flensburger Förde? Die charmante Mundart erleben Sie auf dieser Führung durch das Herz der Stadt.
Preis: 92 EUR pro Gruppe
Dauer: ca.1,5 Stunden

Diese Tour ist buchbar in der maritimen Hafenstadt Flensburg sowie im Ostseebad Glücksburg.

Glücksburg: Auf den Spuren von Hoheiten und Herzögen

Genießen Sie einen Spaziergang durch das historische Glücksburg ...
Glücksburg: Auf den Spuren von Hoheiten und Herzögen
... und lassen Sie sich in die Zeit zurückversetzen, als Herzöge und andere Hoheiten in der Stadt residierten. Während Sie den Schlosssee umgehen, erfahren Sie Wissens- und Sehenswertes über herausragende Charaktere der vergangenen Jahrhunderte. 
Preis: 115 EUR pro Gruppe
Dauer: ca. 2 Std. 

Glücksburg: Die historische Stadt an der Förde

Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang durch das Ostseebad Glücksburg!
Glücksburg: Die historische Stadt an der Förde
Sie passieren u.a. das berühmte Wasserschloss, wandeln durch den romantischen Schlosspark und sehen den alten und neuen Marktplatz. Erfahren Sie Wissenswertes über Glücksburg und seine Geschichte.

Glücksburg: Natur hautnah erleben!

Begleiten Sie uns auf einer Führung durch die Natur an der Flensburger Förde
Glücksburg: Natur hautnah erleben!
Gemeinsam mit Ihrem zertifizierten Naturführer der NABU erkunden Sie die Flora und Fauna der Halbinsel Holnis und erfahren Wissenswertes, Kulturelles und Kurioses. Während der Führung gehen Sie auf Tuchfühlung mit der Tier und Pflanzenwelt und entdecken das ca. 400 ha große Naturschutzgebiet von Holnis. Traumhafte Ausblicke über die Flensburger Förde bis nach Dänemark machen die Tour zu einem einzigartigen Erlebnis. Ein Teil der Einnahmen geht an den Naturschutzbund Holnis.
Preis: 115 EUR
Dauer: ca. 2 Stunden

Harrislee: Wassersleben und Kupfermühle

Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang entlang des Strandes Wassersleben ...
Harrislee: Wassersleben und Kupfermühle
... bis hin zur so genannten „demokratischen Grenze“, dem Grenzübergang Schusterkate. Anschließend geht es weiter in Richtung Kupfermühle. Dort befindet sich das Kupfermühlenwerk (ca. im Jahr 1600 von König Christian IV von Dänemark gegründet). Erfahren Sie Spannendes zum Thema Kupfer- und Messingherstellung.

Fakultativ: Museumsbesuch im Anschluss

Langballig: Naturführungen an der Flensburger Förde

Entschleunigen Sie!
Langballig: Naturführungen an der Flensburger Förde
z. B. rund um die Halbinsel Holnis oder durch das Tal der Langballigau sind auf Anfrage über die Naturführerin Stefanie Dibbern buchbar.
www.naturfuehrungen-dibbern.de

Landschaftsmuseum Angeln/Unewatt

Ein Museum mit Dorf, ein Dorf mit Museum
Landschaftsmuseum Angeln/Unewatt
Malerische Idylle an plätschernder Au. Erleben Sie einen Spaziergang durch ein lebendiges Dorf im Wandel. Sie sehen u.a. die Alte Räucherei, die zentrale Buttermühle, den schönen Dorfkrug und die Neuerwerbung: das Ensemble Christesenhof. Die Tour wird geführt von Susanne Weicker mit Kurzstopp bei den fünf Museumsinseln des Landschaftsmuseums.

Flensburg: Weihnachten, Wichtel und Kostbarkeiten

Auf der Tour sehen Sie die Flensburger "Juwelen"...
Flensburg: Weihnachten, Wichtel und Kostbarkeiten
... –kleine Kostbarkeiten der schönen Altstadt. Die Tour führt bis in die malerische Rote Straße, die auch das Schmuckkästchen von Flensburg genannt wird. Zudem enthält die Führung eine kleine Gaumenfreude und für jeden Teilnehmer ein Rezept für eine typisch dänische Nachspeise zur Weihnachtszeit.
Preis: 99 EUR pro Gruppe

Fru Hansen und die Flensburger Weihnachtswelt

Schon einmal „Petuh“ gehört – die besondere Flensburger Sprache?
Fru Hansen und die Flensburger Weihnachtswelt
Gästeführerin Ruth Rolke geht mit ihren Gästen auf Zeitreise. Treffpunkt ist vor dem Anleger des Salondampfers Alexandra an der Hafenpromenade beim Kompagnietor. Von der „Alex“ geht es via Nordermarkt zum Hof der Marienkirche, einer Station im Leben der Erotikpionierin Beate Uhse, und zu Johannsen Rum. Die Tour endet mit einem leckeren Punsch oder Kakao pro Person.
Preis: 139 EUR pro Gruppe
Dauer: ca. 1,5 Std.

Weitere spannende Führungen

  • Jugendstil trifft Löwe
  • Flensburgs Südermarkt & St. Nikolai
  • Flensburgs Ostufer: Industriehafen und elegante Seglerrast
  • Flensburgs Marineschule Mürwik und das neue Stadtviertel Sonwik
  • Flensburg für „Ehemalige“ – Wo war was? Lieblingsplätze von damals
  • Flensburg – meine Perle: Maritime Highlights
  • Flensburg – meine Perle: Das Herz der Stadt
  • „Überflieger“ Eckener – von Zeppelinen & Zigarren
  • Berühmt-berüchtigte Flensburgerinnen
  • Führung über die Düppeler Schanzen
  • Leinen los! – Schiffstour und Flensburg
  • „Hits für Kids im Ostseebad Glücksburg“
  • Klassisch für Kids
  • Bildershow
Infos und Buchung unter Fon +49 (0) 461 90 90 920 oder per E-Mail: info@flensburger-foerde.de

Stadtführung mit Audioguide

Erleben Sie die Vielseitigkeit unserer idyllischen Hafenstadt in Begleitung eines Audioguides. Unabhängig von festgelegten Zeiten und in Ihrem selbstbestimmten Tempo gestalten Sie den Gang durch die Flensburger Altstadt. Sie haben die Wahl zwischen dem westlichen und dem östlichen Rundweg. Für beide Touren liegen jeweils vier MP3-Player bereit.

StadtRundUm West (ca. 3,5 km)

Der Rundweg "West" führt uns durch romantische Gassen, vorbei an faszinierenden Altbaufassaden, über steile Treppen, zu fantastischen Aussichten Flensburgs, durch Parks, Gärten, über alte Friedhöfe und begrünte Höfe.

StadtRundUm Ost (ca. 4 km)

Der Rundgang "Ost" führt uns entlang des Hafens zu faszinierenden Aussichtsplattformen, durch den Volkspark und durch das Gängeviertel.

Die Audiogeräte können kostenlos gegen einen Personalausweis als Pfand bei uns ausgeliehen werden: 

Touristinformation Flensburg
Rote Straße 15-17
D - 24937 Flensburg
Fon +49 461 9090920

Öffnungszeiten
Mo.-Fr. 09:00 bis 18:00 Uhr
Sa.          10:00 bis 14:00 Uhr