Buchen
Schloss Glücksburg

Schloss Glücksburg

Schloss Glücksburg

Die Wiege der europäischen Königshäuser

Schloß Glücksburg gehört zu den bedeutendsten Schlössern in Nordeuropa und wurde 1582-1587 im Auftrag von Herzog Johann dem Jüngeren (1545-1622) erbaut. Baumeister Nikolaus Karies errichtete das Wasserschloss an der Stelle, an der bis zur Reformation das mittelalterliche Rudekloster der Zisterziensermönche gestanden hatte. Die Granitquader der alten Klosterkirche wurden zum Teil für das Fundament, viele der Ziegelsteine für den weiß verputzten Backsteinbau wiederverwendet.
Sie planen ein Fest, eine Tagung oder ein Event oder möchten einfach das Schloss besichtigen? Das Schloss Glücksburg bietet die optimalen Möglichkeiten!

Stiftung Schloss Glücksburg
Schlossallee
D-24960 Glücksburg
Fon +49 46 31 44 23 30
Fax +49 46 31 44 23 329
www.schloss-gluecksburg.de

Unsere Pauschale:
Auf den Spuren des Adels

Erkunden Sie das Schloss Glücksburg, die „Wiege der europäischen Königshäuser“. Wer war eigentlich der Schwiegervater Europas? Und was hat es mit der alten Eiche am Schloss auf sich? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen Sie hier auf den Grund. Ein Gästeführer führt Sie durch das Glücksburger Wasserschloss. Genießen Sie im Anschluss im benachbarten Rosencafé Kaffee/Tee „satt“ und ein Stück Torte. Als Andenken erhalten Sie ein Gläschen selbstgemachtes Rosen-Gelée für zuhause.

Leistungspaket: 1 x Eintritt Schloss Glücksburg, 1 x Führung Schloss Glücksburg, 1 x Eintritt Rosarium, 1 x Kaffee/Tee "„satt"“ & 1 Stück Torte (Rosen-Café), 1 x Glas Rosen-Gelée für zuhause, Karten- & Informationsmaterial

Preis: ab 33 EUR pro Person 
Teilnehmerzahl: ab 10 Personen
Buchbar: April – Oktober

Reise anfragen