Buchen
Lichtermeer

Lichtermeer

in Glücksburg

Licht und Hygge in Glücksburg und an der Flensburger Förde

vom 26. bis 28 Oktober 2018

Wenn der Herbst an die Tür klopft und die längste Nacht des Jahres bevorsteht, dann wird es an der Flensburger Förde so richtig gemütlich. Das „Lichtermeer“ bringt am letzten Oktoberwochenende, pünktlich zur Zeitumstellung, Lichterglanz und Hygge an die Ostsee nach Glücksburg. 

Vom 26. bis 28. Oktober wird Glücksburg wieder im feierlichen Lichterglanz erstrahlen und die goldene Jahreszeit einläuten. Ein hyggeliges Programm wartet auf Urlauber und Einheimische. So bietet von Freitag bis Sonntag (16:00 – 20:00 Uhr) am Glücksburger Kurstrand Sandwig die mobile Strandsauna den großen Besuchern die Möglichkeit, sich nach der wärmenden Sauna noch ein letztes Mal in diesem Jahr in die Förde zu wagen, während den jungen Gästen Kreatives geboten wird: Mit spannendem Schattentheater und gemütlichem Basteln bei wärmendem Kakao startet der Lichtermeer-Freitag. Besonders kreativ wird es für die jüngeren Gäste bei der Erstellung von Kunstwerken für eine Lichtausstellung, die am Sonntagabend öffentlich präsentiert wird. Um 20:00 Uhr kommen dann auch Erwachsene in den Genuss des Schattentheaters und können sich auf die Spuren von Flensburgs Geschichte begeben. Auch die Fördelandtherme bietet am Freitagabend von 20:00 – 24:00 Uhr ein Candlelight-Schwimmen an und lässt die Therme im ganz besonderen Schein erleben. 

Am Samstag steht dann das große Lichterfest an der Hanseatischen Yachtschule an: Eingeläutet wird um 17:30 Uhr mit einem Fackelumzug, der mit allen Beteiligten Glücksburg erstrahlen lässt. Beim anschließenden „Grillen und Anpunschen“ auf der Terrasse der Hanseatischen Yachtschule können sich alle wieder stärken, bei Stockbrot und heißem Fliedersaft gemütlich am Feuer sitzen und der Livemusik lauschen. „Art Petit“ wird an dem Abend mit seiner Feuershow noch einmal alle in seinen Bann ziehen.

Die große Abschlussveranstaltung findet am 28. Oktober statt: Am späten Nachmittag kann das Schloss bei einer Sonderführung im Taschenlampenschein erlebt werden. Abends werden im Glücksburger Schlosspark ganz besondere Highlights gesetzt – lassen Sie sich überraschen! Ab 18 Uhr, zeitgleich mit einer Illumination, eröffnet die Kunstausstellung im Schlosspark ihre Pforten: Nun können die am Freitag erstellten Kunstwerke bei einem Parkspaziergang betrachtet werden, welche im erleuchteten Park ganz besonders zur Geltung kommen. Ab 19 Uhr ist dann zugleich Gaumen- wie Ohrenschmaus zu erwarten. Letzterer durch die Band „Friedrich Jr.“, deren norddeutsche Chansons bei einem gemütlichen Candlelight-Buffet im Restaurant Christian IX direkt am Schloss Glücksburg genossen werden können. 

Programm Lichtermeer

KONTAKT & INFORMATION

VERANSTALTER
Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH
Nikolaistraße 8 | 24937 Flensburg
Ansprechpartnerin: Friederike Heinemann, Fon 0461 90 90 93 50, heinemann(at)flensburger-foerde.de