Buchen

Stadtführungen Online-Tickets

Ochsen Salz und Zuckerrohr

Warum waren die Ochsen für den Handel so wichtig? Warum waren Salz und Zuckerrohr so wertvoll? Begleiten Sie die Gästeführerin Waltraud Rasche-Kjällmann auf einer spannenden Führung vom Südermarkt über das Johannisviertel, durch einige Handelshöfe bis zur Hafenspitze. Erfahren Sie alles rund um die Geschichte Flensburgs als Handelsstadt bis hin zur Wandlung des Hafens zum Historischen Hafen.

Altstadt & Architektur

Geprägt von verschiedenen Epochen, ist Flensburg eine spannende Stadt für Architekturinteressierte. Lassen Sie sich von Gebäuden unterschiedlicher Baustile beeindrucken – von Gotik über Barock bis Jugendstil – die abwechslungsreiche Kulisse der Altstadt ist einen genauen Blick wert.

Leinen los! - Schiffstour und Flensburg

An der Seebrücke von Glücksburg erwartet Sie Ihre persönliche Stadtführerin. Gemeinsam geht es mit dem Schiff ins benachbarte Flensburg. Bestaunen Sie bei einer Schifffahrt auf der Flensburger Förde die vielseitige Küste vom Wasser aus und erfahren Sie Wissenswertes über Land und Leute. Sie sehen u.a. die dänischen Ochseninseln, die Marineschule Mürwik und die Wasserhäuser von Sonwik. In der historischen Hafenstadt Flensburg angekommen, geht es weiter auf einen Stadtspaziergang. Erkunden Sie das Herz der Stadt und entdecken Sie die malerischen Gassen und Kaufmannshöfe. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung und treten später die Heimreise mit dem Schiff an.

Höfe Rum & alte Schiffe

Die klassische Führung durch die nördliche Altstadt Flensburgs: Erkunden Sie den historischen Hafen und seine Höhepunkte. Entdecken Sie alte Kaufmannshöfe, die kuriosen Schuhleinen über der Norderstraße und das Rumhaus Johannsen im historischen Speicher.

Dämmerungsbummel

Erleben Sie Flensburg in besonderer Stimmung zwischen Tag und Nacht! Erkunden Sie Flensburgs Hafen sowie seine Kaufmannshöfe und die malerischen Gassen. Im Anschluss der Führung genießen Sie in der Gruppe einen kleinen Snack in einem beliebten Lokal am Nordermarkt.

Natur hautnah erleben!

Begleiten Sie uns auf einer Führung durch die sehenswerte Landschaft an der Flensburger Förde und erleben Sie die Vielfalt der Region. Gemeinsam mit Ihrem zertifizierten Naturführer der NABU erkunden Sie die Flora und Fauna der Halbinsel Holnis und erfahren Wissenswertes, Kulturelles und Kurioses. Während der Führung gehen Sie auf Tuchfühlung mit der Tier- und Pflanzenwelt und entdecken das ca. 400 ha große Naturschutzgebiet von Holnis. Traumhafte Ausblicke über die Flensburger Förde bis nach Dänemark machen die Tour zu einem einzigartigen Erlebnis. Ein Teil der Einnahmen geht an den Naturschutzbund Holnis.

Rum- & Zucker-Tour

Sie lernen Flensburg als Rumstadt kennen. Erleben Sie Orte aus der Zeit des Westindienhandels mit alten Speichern, malerischen Kaufmannshöfen und dem Rumhaus Johannsen Rum.*

Mönche, Heilige & Rummacher

Spüren Sie die Geheimtipps der südlichen Altstadt auf! Erkunden Sie die einzigartigen Kaufmannshöfe der Roten Straße. Sie sehen das Rumhaus Braasch, schlendern über den Südermarkt mit der Kirche St. Nikolai und durch anliegende Gänge und Gassen.

Flensburgs Geheimnisse - fernab der Altstadt

Entdecken Sie die Fördestadt von einer anderen Seite! Folgen Sie uns auf einen Spaziergang über den Museumsberg, vorbei am Idstedt-Löwen bis zur Parkanlage Alter Friedhof und zum Christiansen-Park. U.a. sehen Sie die beeindruckenden Bauwerke Spiegel-Grotte und Bundsen-Kapelle. Auf der Westlichen Höhe liegen so einige geheimnisvolle Geschichten im Verborgenen!

Malerisches Kapitänsviertel

Ein Spaziergang in stillen Ecken und Winkeln der historischen Altstadt zwischen den Kirchen St. Johannis und St. Jürgen. Auf dieser Tour sehen Sie beschauliche Gassen, Quellen, idyllische Gärten sowie historische und einfach bezaubernde Häuser.

Die Spuren des Mittelalters

Begeben Sie sich gemeinsam mit uns auf eine Reise in längst vergangene Zeiten und erfahren Sie, wie die Gesellschaft im 16. Jahrhundert in der historischen Stadt an der Förde lebte. Auch in Flensburg hat das Mittelalter seine Spuren hinterlassen. Entdecken Sie die Orte des Folterns und erfahren Sie Wissenswertes über Land und Leute in Zeiten der Hexenverbrennung und der Reformation. Auch der Seehandel spielte damals eine wichtige Rolle. Nicht umsonst ist Flensburg heute bekannt als die „Rumstadt“ Deutschlands. Auf der Tour sehen Sie u.a. historische Stadtkirchen, belebte Marktplätze, das für Schiffer damals wichtige Kompagnietor sowie die Marienstraße, in der einst der Stadtbekannte Henker wohnte. Die Tour endet nach rund 90 Minuten am historischen Stadtmittelpunkt. Begleiten Sie Gästeführerin Martina Maaß auf eine spannende Reise in die Vergangenheit.

Glücksburg - die historische Stadt an der Förde

Begleiten Sie uns auf einem Spaziergang durch das Ostseebad Glücksburg. Sie passieren u. a. das berühmte Wasserschloss, wandeln durch den romantischen Schlosspark und sehen den alten und neuen Marktplatz. Erfahren Sie Wissenswertes über Glücksburg und seine Geschichte.

Altstadt: Geschichte & Geschichten

Altstadt, Architektur und die einzigartigen Kaufmannshöfe mit allerlei Geschichten und Anekdoten über sich und ihre Bewohner. Was war der Westindienhandel? Und warum wird Flensburg als RUMstadt bezeichnet? Begleiteten Sie uns auf einen Spaziergang durch die Altstadt - vom Nordermarkt bis Südermarkt - und erkunden Sie mit unseren erfahrenen Gästeführern die Altstadt mit all ihren Facetten!

Höfe Rum & alte Schiffe

Die klassische Führung durch die nördliche Altstadt Flensburgs: Erkunden Sie den historischen Hafen und seine Höhepunkte. Entdecken Sie alte Kaufmannshöfe, die kuriosen Schuhleinen über der Norderstraße und das Rumhaus Johannsen im historischen Speicher.

Dämmerungsbummel

Erleben Sie Flensburg in besonderer Stimmung zwischen Tag und Nacht! Erkunden Sie Flensburgs Hafen sowie seine Kaufmannshöfe und die malerischen Gassen. Im Anschluss der Führung genießen Sie in der Gruppe einen kleinen Snack in einem beliebten Lokal am Nordermarkt.

Flensburg hinter den Kulissen

Kennen Sie schon die vielen idyllischen Ecken und Winkel des Altstadtviertels im Norden? Die fachkundige Gästeführerin Rotraut Sambal-Klang startet mit Ihnen in der Norderstraße, berühmt für ihre hängenden Schuhleinen, und führt Sie auf versteckten Pfaden – Trepp‘ auf, Trepp‘ ab – über urige Schleichwege, durch beschauliche Parks und vorbei an geheimnisvollen Ruinen. Von der Aussichtsplattform auf Duburg lassen Sie den Blick über die Förde schweifen. Die Tour endet am Nordertor, dem Wahrzeichen Flensburgs.

Rum- & Zucker-Tour

Sie lernen Flensburg als Rumstadt kennen. Erleben Sie Orte aus der Zeit des Westindienhandels mit alten Speichern, malerischen Kaufmannshöfen und dem Rumhaus Johannsen Rum.*

Mönche, Heilige & Rummacher

Spüren Sie die Geheimtipps der südlichen Altstadt auf! Erkunden Sie die einzigartigen Kaufmannshöfe der Roten Straße. Sie sehen das Rumhaus Braasch, schlendern über den Südermarkt mit der Kirche St. Nikolai und durch anliegende Gänge und Gassen.

Flensburgs Geheimnisse - fernab der Altstadt

Entdecken Sie die Fördestadt von einer anderen Seite! Folgen Sie uns auf einen Spaziergang über den Museumsberg, vorbei am Idstedt-Löwen bis zur Parkanlage Alter Friedhof und zum Christiansen-Park. U.a. sehen Sie die beeindruckenden Bauwerke Spiegel-Grotte und Bundsen-Kapelle. Auf der Westlichen Höhe liegen so einige geheimnisvolle Geschichten im Verborgenen!

Petuh: Fru Hansen vertellt die Flensburger Welt

Schon einmal „Petuh“ gehört - die besondere Sprache an der Flensburger Förde? Die charmante Mundart erleben Sie auf dieser Führung durch das Herz der Stadt.

Altstadt & Architektur

Geprägt von verschiedenen Epochen, ist Flensburg eine spannende Stadt für Architekturinteressierte. Lassen Sie sich von Gebäuden unterschiedlicher Baustile beeindrucken – von Gotik über Barock bis Jugendstil – die abwechslungsreiche Kulisse der Altstadt ist einen genauen Blick wert.

Leinen los! - Schiffstour und Flensburg

An der Seebrücke von Glücksburg erwartet Sie Ihre persönliche Stadtführerin. Gemeinsam geht es mit dem Schiff ins benachbarte Flensburg. Bestaunen Sie bei einer Schifffahrt auf der Flensburger Förde die vielseitige Küste vom Wasser aus und erfahren Sie Wissenswertes über Land und Leute. Sie sehen u.a. die dänischen Ochseninseln, die Marineschule Mürwik und die Wasserhäuser von Sonwik. In der historischen Hafenstadt Flensburg angekommen, geht es weiter auf einen Stadtspaziergang. Erkunden Sie das Herz der Stadt und entdecken Sie die malerischen Gassen und Kaufmannshöfe. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung und treten später die Heimreise mit dem Schiff an.

Höfe Rum & alte Schiffe

Die klassische Führung durch die nördliche Altstadt Flensburgs: Erkunden Sie den historischen Hafen und seine Höhepunkte. Entdecken Sie alte Kaufmannshöfe, die kuriosen Schuhleinen über der Norderstraße und das Rumhaus Johannsen im historischen Speicher.

Dämmerungsbummel

Erleben Sie Flensburg in besonderer Stimmung zwischen Tag und Nacht! Erkunden Sie Flensburgs Hafen sowie seine Kaufmannshöfe und die malerischen Gassen. Im Anschluss der Führung genießen Sie in der Gruppe einen kleinen Snack in einem beliebten Lokal am Nordermarkt.

Dampfer Segler & Seemannsgarn

Alte Gaffelsegler, historische Dampfschiffe und klassische Yachten lassen die Seefahrtsgeschichte Flensburgs lebendig werden. Auf dieser Führung werden Landratten zu Seeleuten. Von der Windsbraut geht es entlang der Schiffbrücke bis zur Museumswerft. Hier entstehen in traditioneller Handarbeit Segelschiffe nach historischen Vorlagen. Und dann sind Sie gefragt! Sie knoten einen Palstek. Die Tour endet nach einer halben Seemeile und ca. 90 Minuten am Schifffahrtsmuseum.

Rum- & Zucker-Tour

Sie lernen Flensburg als Rumstadt kennen. Erleben Sie Orte aus der Zeit des Westindienhandels mit alten Speichern, malerischen Kaufmannshöfen und dem Rumhaus Johannsen Rum.*

Mönche, Heilige & Rummacher

Spüren Sie die Geheimtipps der südlichen Altstadt auf! Erkunden Sie die einzigartigen Kaufmannshöfe der Roten Straße. Sie sehen das Rumhaus Braasch, schlendern über den Südermarkt mit der Kirche St. Nikolai und durch anliegende Gänge und Gassen.

Petuh: Fru Hansen vertellt die Glücksburger Welt

Schon einmal „Petuh“ gehört - die besondere norddeutsche Sprache? Auf dieser Führung erleben Sie die charmante Mundart entlang des Wasserschlosses und durch das Herz der Stadt. Ihre Stadtführerin, als Petuh-Tante Fru Emilie Hansen gekleidet, entführt Sie auf eine Zeitreise durch das sehenswerte Glücksburg.

Flensburgs Geheimnisse - fernab der Altstadt

Entdecken Sie die Fördestadt von einer anderen Seite! Folgen Sie uns auf einen Spaziergang über den Museumsberg, vorbei am Idstedt-Löwen bis zur Parkanlage Alter Friedhof und zum Christiansen-Park. U.a. sehen Sie die beeindruckenden Bauwerke Spiegel-Grotte und Bundsen-Kapelle. Auf der Westlichen Höhe liegen so einige geheimnisvolle Geschichten im Verborgenen!

Malerisches Kapitänsviertel

Ein Spaziergang in stillen Ecken und Winkeln der historischen Altstadt zwischen den Kirchen St. Johannis und St. Jürgen. Auf dieser Tour sehen Sie beschauliche Gassen, Quellen, idyllische Gärten sowie historische und einfach bezaubernde Häuser.

Altstadt: Geschichte & Geschichten

Altstadt, Architektur und die einzigartigen Kaufmannshöfe mit allerlei Geschichten und Anekdoten über sich und ihre Bewohner. Was war der Westindienhandel? Und warum wird Flensburg als RUMstadt bezeichnet? Begleiteten Sie uns auf einen Spaziergang durch die Altstadt - vom Nordermarkt bis Südermarkt - und erkunden Sie mit unseren erfahrenen Gästeführern die Altstadt mit all ihren Facetten!

Altstadt & Architektur

Geprägt von verschiedenen Epochen, ist Flensburg eine spannende Stadt für Architekturinteressierte. Lassen Sie sich von Gebäuden unterschiedlicher Baustile beeindrucken – von Gotik über Barock bis Jugendstil – die abwechslungsreiche Kulisse der Altstadt ist einen genauen Blick wert.

Glücksburg Royal

Erfahren Sie bei einem Spaziergang um den Schlosssee spannende Geschichten der Herzogs- und Königsresidenz Glücksburg und erleben Sie Geschichte zum Anfassen. Wer war der Schwiegervater Europas, von dem die hoheitliche Welt spricht, und was steckt hinter diesem bemerkenswerten Mann und seiner Familie? Schloss Glücksburg ist das Schmuckstück der Stadt und Wiege vieler europäischer Königshäuser. Genießen Sie auf dieser Führung die reizvolle Landschaft und hören Sie von den Anfängen der Stadt, dem mittelalterlichen Kloster der Zisterzienser und dessen spannende Wiederentdeckung auf dem Grund des Sees.

Dämmerungsbummel

Erleben Sie Flensburg in besonderer Stimmung zwischen Tag und Nacht! Erkunden Sie Flensburgs Hafen sowie seine Kaufmannshöfe und die malerischen Gassen. Im Anschluss der Führung genießen Sie in der Gruppe einen kleinen Snack in einem beliebten Lokal am Nordermarkt.

Höfe Rum & alte Schiffe

Die klassische Führung durch die nördliche Altstadt Flensburgs: Erkunden Sie den historischen Hafen und seine Höhepunkte. Entdecken Sie alte Kaufmannshöfe, die kuriosen Schuhleinen über der Norderstraße und das Rumhaus Johannsen im historischen Speicher.

Rum- & Zucker-Tour

Sie lernen Flensburg als Rumstadt kennen. Erleben Sie Orte aus der Zeit des Westindienhandels mit alten Speichern, malerischen Kaufmannshöfen und dem Rumhaus Johannsen Rum.*

Mönche, Heilige & Rummacher

Spüren Sie die Geheimtipps der südlichen Altstadt auf! Erkunden Sie die einzigartigen Kaufmannshöfe der Roten Straße. Sie sehen das Rumhaus Braasch, schlendern über den Südermarkt mit der Kirche St. Nikolai und durch anliegende Gänge und Gassen.

Flensburgs Geheimnisse - fernab der Altstadt

Entdecken Sie die Fördestadt von einer anderen Seite! Folgen Sie uns auf einen Spaziergang über den Museumsberg, vorbei am Idstedt-Löwen bis zur Parkanlage Alter Friedhof und zum Christiansen-Park. U.a. sehen Sie die beeindruckenden Bauwerke Spiegel-Grotte und Bundsen-Kapelle. Auf der Westlichen Höhe liegen so einige geheimnisvolle Geschichten im Verborgenen!

Malerisches Kapitänsviertel

Ein Spaziergang in stillen Ecken und Winkeln der historischen Altstadt zwischen den Kirchen St. Johannis und St. Jürgen. Auf dieser Tour sehen Sie beschauliche Gassen, Quellen, idyllische Gärten sowie historische und einfach bezaubernde Häuser.

Ochsen Salz und Zuckerrohr

Warum waren die Ochsen für den Handel so wichtig? Warum waren Salz und Zuckerrohr so wertvoll? Begleiten Sie die Gästeführerin Waltraud Rasche-Kjällmann auf einer spannenden Führung vom Südermarkt über das Johannisviertel, durch einige Handelshöfe bis zur Hafenspitze. Erfahren Sie alles rund um die Geschichte Flensburgs als Handelsstadt bis hin zur Wandlung des Hafens zum Historischen Hafen.

Leinen los! - Schiffstour und Flensburg

An der Seebrücke von Glücksburg erwartet Sie Ihre persönliche Stadtführerin. Gemeinsam geht es mit dem Schiff ins benachbarte Flensburg. Bestaunen Sie bei einer Schifffahrt auf der Flensburger Förde die vielseitige Küste vom Wasser aus und erfahren Sie Wissenswertes über Land und Leute. Sie sehen u.a. die dänischen Ochseninseln, die Marineschule Mürwik und die Wasserhäuser von Sonwik. In der historischen Hafenstadt Flensburg angekommen, geht es weiter auf einen Stadtspaziergang. Erkunden Sie das Herz der Stadt und entdecken Sie die malerischen Gassen und Kaufmannshöfe. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung und treten später die Heimreise mit dem Schiff an.

Altstadt: Geschichte & Geschichten

Altstadt, Architektur und die einzigartigen Kaufmannshöfe mit allerlei Geschichten und Anekdoten über sich und ihre Bewohner. Was war der Westindienhandel? Und warum wird Flensburg als RUMstadt bezeichnet? Begleiteten Sie uns auf einen Spaziergang durch die Altstadt - vom Nordermarkt bis Südermarkt - und erkunden Sie mit unseren erfahrenen Gästeführern die Altstadt mit all ihren Facetten!

Dämmerungsbummel

Erleben Sie Flensburg in besonderer Stimmung zwischen Tag und Nacht! Erkunden Sie Flensburgs Hafen sowie seine Kaufmannshöfe und die malerischen Gassen. Im Anschluss der Führung genießen Sie in der Gruppe einen kleinen Snack in einem beliebten Lokal am Nordermarkt.

Höfe Rum & alte Schiffe

Die klassische Führung durch die nördliche Altstadt Flensburgs: Erkunden Sie den historischen Hafen und seine Höhepunkte. Entdecken Sie alte Kaufmannshöfe, die kuriosen Schuhleinen über der Norderstraße und das Rumhaus Johannsen im historischen Speicher.