Lesung in der Buchhandlung Carl-von-Ossietzky

Lesung: Christa Iversen - Bauer Witthus im Jahr des Schweins

Die Autorin Christa Iversen hat es vor vierzig Jahren auf einen Bauernhof an der Flensburger Förde verschlagen. Die Sozialpädagogin kam aus einer süddeutschen Stadt und hatte von Landwirtschaft keine Ahnung. Doch das änderte sich. Bevor sie in Rente ging, bewirtschaftete sie zusammen mit ihrem Mann 33 Jahre lang einen Hof bei Munkbrarup als „Teilzeitbäuerin“, wie sie sagt. Der zurzeit heftige Strukturwandel vor allem in der Landwirtschaft hat sie zu ihrem neuen Buch „Bauer Witthus im Jahr des Schweins“ inspiriert, denn im Freundes- und Bekanntenkreis mussten viele Bauern ihre Stalltüren schließen.

Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung, Große Str. 34
Freitag, 29.9.23 | 19:30 Uhr und Samstag, 30.9.23 | 18:00 Uhr.

Eintritt: 4 bis 8 Euro nach Selbsteinschätzung (für Berechtigte auch über Flensburger Kulturschlüssel möglich)

AKTUALISIERUNG: DIE LESUNG AM FREITAG IST INZWISCHEN AUSGEBUCHT. AM SAMSTAG SIND NOCH EINIGE PLÄTZE FREI.

Platzreservierung möglich unter kw@cvo-buchladen.de

Mehr:
Lesungen der Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung in Flensburg