Buchen

Veranstaltungen an der Flensburger Förde

Immer was los an Fjord und Förde!

Wollen Sie ein Konzert oder eine Ausstellung besuchen? Lesungen hören oder kulinarische Genüsse erleben? Die Flensburger Förde bietet täglich abwechslungsreiches Programm: Der Veranstaltungskalender ist gefüllt mit maritimen und kulturellen Highlights sowie seltenen Perlen. 

Einige ausgewählte Veranstaltungen wollen wir Ihnen hier vorstellen. Alles Weitere und aktuelles finden Sie in unserer Veranstaltungssuche. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie in den Touristinformationen Flensburg und Glücksburg. 

 

 

Apfelfest Apfelfest

Apfelfahrt & Apfelmarkt an der Flensburger Förde

Strandpromenade Sandwig, Glücksburg 11.10.2018 - 14.10.2018
2018-05-25T00:00:00+02:00

Saisonale Lebensmittel aus der Region einkaufen und Geschichte lebendig erhalten ist das Motto der Apfelfahrt: Wie in alten Zeiten werden zahlreiche Segelboote über die Förde von Flensburg nach Glücksburg segeln, um dort traditionelle Apfelsorten auf die Schiffe zu laden. Je nach Wind und Wetter werden die großen Schiffe gegen 15 Uhr an der Fördebrücke in Glücksburg erwartet.

Der Touristikverein Glücksburg organisiert den Transport der Äpfel von einem Glücksburger Biolandbetrieb mit einer Pferdekutsche bis zur Promenade. Und dann kommen Sie in´s Spiel - denn Hand anlegen ist nun gefragt: für den Weg von der Kutsche bis auf´s Schiff ist eine Menschenkette erforderlich, bei der es auf die Mitwirkung vieler Einheimischer ebenso wie von Urlaubern und anderen Mitmachern ankommt.

Schon ab 14 Uhr können Kinder selber Apfelsaft pressen und „Apfellametta“ schneiden, während im Strandbistro „Sandwig“ Kaffee und Apfelkuchen genossen werden können. Wenn etwa eine Tonne Äpfel sicher an Bord verstaut ist, geht´s für die Traditionssegeler zurück nach Flensburg, wo sie gegen 17 Uhr am Bohlwerk des Museumshafens eintreffen werden. Auf den Touren sind Mitsegler/innen gegen Spenden herzlich willkommen.

Samstag, 13. & Sonntag, 14. Oktober erwartet die Gäste zum Apfelfest am Museumshafen wieder ein buntes Angebot: Äpfel und Räucherfisch frisch aus der Region werden von den Schiffen des Museumshafens aus verhökert. Das Apfelcafé und zahlreiche weitere Stände bieten Kulinarisches von süß bis herzhaft, viele hochwertige Preise warten bei der Apfeltombola auf Gewinnerinnen und Gewinner, Spiele und andere Aktivitäten erwarten Groß und Klein zum Mitmachen, begleitet von handgemachter Musik. Verkleidungen tragen zur Farbenvielfalt des Festes bei. Gäste in einer Verkleidung können unter den kulinarischen Angeboten am Bohlwerk eines frei wählen.

Zurück

Änderungen und Irrtümer sind uns vorbehalten.