Fahrradfähre nach Dänemark

Verbringe einen Tag am und auf dem Wasser entlang der Flensburger Förde! Die Fahrradfähre „Rødsand“ bietet die Möglichkeit, die deutsch-dänische Region mit dem Rad oder zu Fuß zu entdecken. Ab Langballigau nimmt sie Fahrt auf in Richtung Egernsund in Dänemark, über Rendbjerg (Marina Minde) und Brunsnæs.

Kombiniere einfach die Fahrt mit einer Wanderung auf dem wunderschönen Gendarmenpfad auf dänischer Seite oder auf dem idyllischen Fördesteig auf der deutschen Seite. Bei einer Radtour auf dem Ostseeküstenradweg kannst du die Fähre gut für eine Abstecher nach Dänemark nutzen.

Tipp: Eine Tour mit dem Rad zur Sommerresidenz der dänischen Königsfamilie - Schloss Gravenstein. Wenn die königliche Familie nicht vor Ort ist, kannst du die Schlosskirche und den Schlossgarten besichtigen.

Hinweis: Die Fähre ist klein und sehr beliebt und fährt nur in einem begrenzten Zeitraum in den Sommermonaten Juni/Juli und sollte daher unbedingt vorbestellt werden!

Die Fahrradfähre startet am 25. Juni 2022 und fährt in der ersten Woche zwischen Langballig und Brunsnæs. Ab dem 4. Juli 2022 nimmt sie den Fährbertrieb auch in Richtung Egernsund über Rendbjerg auf.

Fahrplan, Buchung und weitere Informationen